digital award handwerk 2020 – Bewerbungsfrist bis 16.10. verlängert!

Seit 2019 zeichnet das forum handwerk digital (fhd) Handwerksunternehmen mit dem digital award handwerk aus, der zwischenzeitlich zu den wichtigsten Preisen gehört, wenn es um die Digitalisierung des Handwerks geht.

Auch für den digital award handwerk 2020 können Sie sich wieder beim fhd bewerben! Voraussetzung: Sie haben erkannt, dass sich die Digitalisierung auf Wettbewerb, Umsatz, Effizienz und Arbeitsatmosphäre auswirkt, und dafür bereits eine oder mehrere Lösungen mit messbarem Erfolg in Ihren Geschäftsalltag integriert. Die zehn stärksten Bewerbungen werden nominiert und an die Jury weitergeleitet, die dann den Sieger des digital award handwerk 2020 wählt. In der Jury sind unter anderem wir mit unserem Geschäftsführer Heiko Fischer vertreten!

Die Verleihung des digital award handwerk 2020 findet am 12. November im Rahmen des zweiten fhd-Online-Kongresses statt. Der Sieger erhält eine Förderung in Höhe von 3.000 € für Investitionen in Technologie. Mehr zu Hintergründen rund um den digital award handwerk 2020 finden Sie in unserem Blogbeitrag und in der Navigationsleiste der fhd-Website.

Demonstrieren Sie jetzt marketingwirksam, wie Sie die Weiterentwicklung des Geschäfts mithilfe neuer, auf digitaler Vernetzung basierender Denkansätze in Ihrem Betrieb vorantreiben! Auf Bitten vieler Handwerksunternehmer haben wir die Bewerbungsfrist verlängert! Reichen Sie Ihre Bewerbung deshalb bis spätestens 16. Oktober 2020 um 23.59 Uhr direkt über das Online-Bewerbungsformular ein!

Wenn Sie sehen möchten, mit welchen digitalen Lösungen der letztjährige award-Gewinner Energietechnik Benedikt Kratzer GmbH & Co. KG und die anderen TOP-10-Teilnehmer es in die TOP-10-Nominierung geschafft haben, dann können Sie deren Erfolgsgeschichten in dem E-Book „So geht Digitalisierung im Handwerk: Digitalen Vorreitern über die Schulter geschaut“ lesen. Der Download ist für Sie kostenlos!