Die Digitalisierung einfach in die eigene Hand nehmen – das funktioniert mit dem richtigen Plan!

Fakt ist: Die Digitalisierung ändert nichts an den Grundprinzipien Ihres Geschäfts. Aber: Die Digitalisierung ändert alles, wenn Sie Ihr Geschäft (noch) besser machen wollen. Und dieses Ziel verfolgt unseres Erachtens jedes erfolgreiche Unternehmen. Ganz unabhängig der Größe bzw. des Gewerks.

Wie bei Allem kommt es hierbei auf den Willen zur Umsetzung an. Und damit diese gelingt, braucht es einen guten (Fahr-)Plan. Dieser Intensiv-Workshop liefert Ihnen genau dafür die Anleitung!

Wir haben Bock darauf, diesen gemeinsam mit Ihnen zu entwickeln. Sie auch? Dann lassen Sie uns das zusammen angehen.

Wir freuen uns darauf, Sie persönlich kennenzulernen.

Steckbrief:

Format: Intensiv-Workshop Modul 1–3
Thema: DIGITALISIERUNG PRAKTISCH GESTALTEN
Titel: Die Digitalisierung einfach in die eigene Hand nehmen  – das funktioniert mit dem richtigen Plan!
Nächste Termine: Donnerstag 28.03.2019
Donnerstag 16.05.2019
weitere Termine folgen
Veranstaltungsort:  76530 Baden-Baden, Geroldsauer Mühle
Dauer: 9.30 Uhr bis 17.00 Uhr (Änderungen vorbehalten)
Kosten:  860 € inkl. ges. MwSt. pro Teilnehmer, Gruppentarife auf Anfrage »

Unser modulares Angebot auf einen Blick

„Nur das Beste für die Besten. Auf Basis dieser Aussage ist dieser Intensiv-Workshop entstanden. Deshalb richtet er sich explizit an alle zukunftsoffene Handwerksunternehmer/-innen, die ihr Unternehmen eigenbestimmt und in für alle Beteiligten beherrschbarer Geschwindigkeit digitalisieren wollen. Ferner ist der Intensiv-Workshop auch für Meister und Mitarbeiter relevant, die unternehmerische Verantwortung haben oder übernehmen wollen. Hierbei spielt es keine Rolle, wie groß Ihr Betrieb ist.“

Andreas R. Fischer
Dozent

Modul 1 – Der digitale Reifegrad-Check

„Im Vorfeld Ihres Intensiv-Workshops stellen wir Ihnen unseren digitalen Reifegradcheck zur Verfügung. Dieser Check wurde von uns in den letzten Jahren im ständigen Austausch mit Handwerksunternehmen entwickelt. Sie führen diesen Check online durch. Ihr Aufwand beträgt zirka 30-45 Minuten. Danach bekommen Sie sofort eine erste Einschätzung bezüglich Ihres digitalen Reifegrads. Ihre Ergebnisse fließen – anonymisiert – zum einen in den Intensiv-Workshop ein. Zum anderen entwickeln wir für Sie hieraus erste Handlungsempfehlungen, damit Sie im Rahmen Ihres digitalen Fahrplans die richtigen Prioritäten setzen können.“

Klaus Teßmann
Kompetenzpartner und Dozent

Modul 2 – Der Intensiv-Workshop

„Digitalisierung macht Spaß. Und alles, was Spaß macht, fühlt sich nicht nach Arbeit an. Wir garantieren Ihnen, dass dieser Intensiv-Workshop Ihre Sicht auf die Digitalisierung positiv beflügeln wird. Nach unserer digitalen „Druckbetankung“ werden Sie dafür brennen, den Aggregatzustand Ihres Unternehmen zu verändern.“

Dirk Gaschler
Kompetenzpartner und Dozent

Tagesablauf

9.30 Uhr
Begrüßung / Warm-up
9.45–11.30 Uhr

Block 1

Exkurs: Digitalisierung im Unternehmen

Vertiefung: Welche Bedeutung haben die fünf Handlungsfelder der Digitalisierung für mein Unternehmen?

Besprechung: Bewertung und Interpretation Ihrer Check-Ergebnisse
(anonymisiert – auf Wunsch auch personalisiert)

11.30–14.30 Uhr

 

 

Block 2 inkl. 30 Min. Mittagspause

Anleitung: So ermitteln Sie Ihren digitalen Ist-Zustand

Ausarbeitung: Szenarien möglicher digitaler Soll-Zustände
(basierend auf den fünf Handlungsfeldern der Digitalisierung)

Vorstellung: Das richtige „Werkzeug“, um Ihren digitalen Fahrplan zu erstellen

14.30–17.00 Uhr

Block 3

Priorisierung: Wo haben Sie den/die größten Handlungsbedarf/e?

Umsetzung: Exemplarische Erstellung eines digitalen Fahrplans
als „Blaupause“ für Ihre Digitalisierung

Handlungsempfehlungen: Abgleich der wichtigsten Rahmenparameter,
damit Ihr digitaler Fahrplan in der Praxis funktioniert.

Zusammenfassung / Nächste Schritte

Modul 3 – Die Community

„Die richtigen Dinge richtig tun. Darum geht es uns! Da im Nachgang zum Intensiv-Workshop weitere Fragen nicht ausbleiben werden, bekommen Sie für sechs Monate kostenfreien Zugang zu unserer Online-Community. Hier treffen Sie auf Gleichgesinnte, von deren Erfahrungswissen Sie 24/7 profitieren können. Ferner wird die Online-Community von mir und meinen o. g. Kollegen moderiert. Schon deswegen kann bei Ihrer Digitalisierung nichts schiefgehen 😊. Versprochen!“

Michael Elbs
Kompetenzpartner und Dozent

Auf einen Blick:

Sie erhalten an nur einem Tag

die konkrete Anleitung dafür, wie Sie Ihren digitalen Fahrplan entwickeln.

Um den gewollt „intensiven“ Charakter

dieses Intensiv-Workshops zu gewährleisten ist die Teilnehmerzahl auf maximal zehn begrenzt. (Begleitpersonen sind eingeschränkt möglich – bitte rückfragen!)

Das 111-Ideenbuch fürs Handwerk

im Wert von 24,90 € bekommen Sie als Workshop-Teilnehmer kostenlos.

Als Teilnehmer des Workshops

erhalten Sie exklusiven Zugang zu unserer moderierten Online-Community.

Sie bekommen zusätzlich die notwendigen Informationen

um diesen Fahrplan mit „Bordmitteln“ den Anforderungen und Ressourcen Ihres Unternehmens entsprechend in die Tat umzusetzen.

Durch den intensiven Erfahrungsaustausch

mit „Gleichgesinnten“ bekommen Sie garantiert Anstöße und neue Sichtweisen.

Garantiert kein Berater-Blabla,

da sich die Moderation, das Konzept und die Durchführung dieses Workshops zu 100 Prozent an den Anforderungen Ihres Tagesgeschäfts orientieren!

Im Preis inbegriffen

sind Verköstigung und begleitende Unterlagen.

Dozenten

Andreas R. Fischer

Andreas R. Fischer

G+F Verlags- und Beratungs- GmbH

Geschäftsführer G+F Verlags- und Beratungs- GmbH
Initiator DIGITALISIERUNG PRAKTISCH GESTALTEN
+49 (0)7220 213
a.fischer@gf-vb.de

Michael Elbs

Michael Elbs

e4büro

Berater&Speaker
+49 (0)7502 2321

elbs@e4buero.de
www.e4buero.de

Dirk Gaschler

Dirk Gaschler

nexxt Digitalisierung für das Handwerk

Inhaber
+49 (0)7142 33 92 33 7

dirk.gaschler@nexxt-digitalisierung.de
www.nexxt-digitalisierung.de

Klaus Teßmann

Klaus Teßmann

fourwinds 37 9 - Digitale Kommunikationslösungen

Geschäftsführung
Strategie und Vertrieb
+49 (0)521 961777-71

klaus@fourwinds379.de
www.fourwinds379.de

Referenz

„Lieber Andreas, es war deiner souveränen Moderation und deiner sehr guten Vorbereitung zu verdanken, dass das Thema Digitalisierung Im wahrsten Sinnen mitreisend erlebt wurde. Viele Gelegenheiten ,der verschränkten Arme (und Beine)‘ hast du nicht zugelassen. Ja und du kannst aus einem Jahrzehnte langen Erfahrungsschatz schöpfen …
Das war ein wirklich großartiger Tag.“

Frank Schneider

SHK AG

Digitalisierung ist kein Hexenwerk! Schon gar nicht, wenn Sie das hier beschriebene Angebot annehmen. Wir freuen uns auf Sie!