Es stehen derzeit vier Praxisvorträge zur Auswahl. Somit kann das Thema DIGITALISIERUNG PRAKTISCH GESTALTEN der Zielgruppe Handwerk mit unterschiedlichen inhaltlichen Schwerpunkten angeboten werden. Damit bieten wir die Möglichkeit, über das Jahr 2019 verteilt, eine Veranstaltungsreihe mit dem Schwerpunkt „DIGITALISIERUNG IM HANDWERK PRAKTISCH GESTALTEN zu realisieren. Weitere Praxisvortragsthemen auf Anfrage.

Beschreibung der Praxisvorträge

Themenfokus: Digitalisierung praktisch gestalten
Titel: Die Digitalisierung EINFACH in die eigene Hand nehmen
Inhaltlicher Bezug: Das 111-Ideenbuch fürs Handwerk
Vortragsdauer: 30min / 45min / 60min
Proaktive Einbeziehung des Publikums: Ja
Fragerunde: Ja
Praxisrelevanz: Garantiert
Vortragsstil: Freie Rede
Authentizitätsfaktor: Hoch
Illustration: Ja – via PP

Kurzbeschreibung

Wer „seine“ Digitalisierung praktisch gestalten möchte, benötigt einen einfachen und klar strukturierten Fahrplan. Dieser Fahrplan beinhaltet die Stationen, die Reisezeit, Ausweich- bzw. Anschlussmöglichkeiten etc. Er bietet die Möglichkeit, da einzusteigen, wo man in Sachen Digitalisierung gerade steht.

Die Zuhörer aus dem Fachhandwerk erleben in diesem Praxisvortrag hautnah, worauf es bei einem digitalen Fahrplan ankommt, ohne ihr Geschäft dabei gleich „auf den Kopf” stellen zu müssen.

Themenfokus:   Digitalisierung praktisch gestalten
Titel:  So AGIEREN digitale Vorreiter im Handwerk
Inhaltlicher Bezug: Das 111-Ideenbuch fürs Handwerk
Vortragsdauer: 30min / 45min / 60min
Proaktive Einbeziehung des Publikums: Ja
Fragerunde:  Ja
Praxisrelevanz: Garantiert
Vortragsstil:  Freie Rede
Authentizitätsfaktor:  Hoch
Illustration:   Ja – via PP

Kurzbeschreibung

Wer erfolgreich digitalisiert, weiß, dass wichtige unternehmerische Entscheidungen im Tagesgeschäft nicht auf Bauchgefühl beruhen, sondern auf aktuellen Informationen, schneller Kommunikation und relevanten Daten. In diesem Praxisvortrag werden Handwerksbetriebe vorgestellt, die bereits Erfolge bei Ihrer Digitalisierung erzielt haben.

So erfahren die Zuhörer aus dem Fachhandwerk anhand konkreter Beispiele, wie man u. a. mithilfe interner Vernetzung von Arbeitsabläufen, mobiler Mitarbeiter und eines papierarmen Büros die Produktivität steigert, Fachkräfte bindet, viele Mehrwerte für seine Kunden schafft, etc. Hierbei steht der Nachahmungsfaktor an erster Stelle.

Themenfokus: Digitalisierung praktisch gestalten
Titel: Wie aus einem analogen Handwerksbetrieb eine digitale Geschäftseinheit wird
Inhaltlicher Bezug:Das 111-Ideenbuch fürs Handwerk
Vortragsdauer: 30min / 45min / 60min
Proaktive Einbeziehung des Publikums: Ja
Fragerunde: Ja
Praxisrelevanz: Garantiert
Vortragsstil: Freie Rede
Authentizitätsfaktor: Hoch
Illustration: Ja – via PP

Kurzbeschreibung

Natürlich steht bei der Digitalisierung nicht nur Technologie, sondern auch das reale Geschäft im Vordergrund. So basiert der Erfolg eines Handwerksunternehmens heute immer mehr auf einer digital geprägten Arbeitskultur, den daraus resultierenden Chancen auf mehr Effizienz und natürlich auf Kunden, die sich mit innovativen – sprich digitalen – Produkten und Services begeistern lassen.

Die Zuhörer aus dem Fachhandwerk bekommen in diesem Praxisvortrag konkrete Anleitung, welche Prioritäten man im Kontext seiner eigenen Digitalisierung setzt.

Themenfokus: Digitalisierung praktisch gestalten
Titel: Digitalisierung als Produktivitäts-Booster verstehen!
Inhaltlicher Bezug:  Das 111-Ideenbuch fürs Handwerk
Vortragsdauer: 45min / 60min
Proaktive Einbeziehung des Publikums: Ja
Fragerunde: Ja
Praxisrelevanz:  Garantiert
Vortragsstil: Freie Rede
Authentizitätsfaktor: Hoch
Illustration:  Ja – via PP

Kurzbeschreibung

Schnell und effizient von den Vorzügen der Digitalisierung zu profitieren ist der Wunsch von zukunftsoffenen Handwerksbetrieben. In der Umsetzung kommt es hier auf das perfekte digitale Zusammenspiel zwischen Büro, Werkstatt und Baustelle an.

In diesem Praxisvortrag erwartet die Zuhörer ein spannender, aber vor allem verständlicher Einblick in modernste Technologien und Methoden, die den Schnellstart in die eigene Digitalisierung auf jeden Fall gelingen lassen.

 

Referenten

Andreas R. Fischer

Andreas R. Fischer

G+F Verlags- und Beratungs- GmbH

Geschäftsführer G+F Verlags- und Beratungs- GmbH
Initiator DIGITALISIERUNG PRAKTISCH GESTALTEN
+49 (0)7220 213

a.fischer@gf-vb.de

Michael Elbs

Michael Elbs

e4büro

Berater&Speaker
+49 (0)7502 2321

elbs@e4buero.de
www.e4buero.de

Dirk Gaschler

Dirk Gaschler

nexxt Digitalisierung für das Handwerk

Inhaber
+49 (0)7142 33 92 33 7

dirk.gaschler@nexxt-digitalisierung.de
www.nexxt-digitalisierung.de

Klaus Teßmann

Klaus Teßmann

fourwinds 37 9 - Digitale Kommunikationslösungen

Geschäftsführung
Strategie und Vertrieb
+49 (0)521 961777-71

klaus@fourwinds379.de
www.fourwinds379.de

Sie haben Interesse an unseren Praxisvorträgen?