Plattformen als Game Changer im Handwerk

0,00  inkl. MwSt.

An griffigen Umschreibungen für den allgegenwärtigen Begriff „Plattform“ mangelt es nicht: In ihrer Gesamtheit werden Plattformen unter anderem als „die Schienen des 21. Jahrhunderts“ oder auch als „Rückgrat der digitalen Wirtschaft“ bezeichnet. Dass diese markigen Worte ins Schwarze treffen, zeigt ein Blick auf die nach Marktkapitalisierung wertvollsten Unternehmen der Welt (Quelle: https://de.fxssi.com/die-wertvollsten-unternehmen-der-welt): Mit Alibaba, Alphabet (Google), Amazon, Apple, Facebook, Microsoft und Tencent teilen sieben Konzerne der aktuellen Top Ten dieselbe Gemeinsamkeit: Deren Geschäftsmodelle fußen auf Plattformen, die Menschen über „Communitys“ miteinander verbinden, Kundenbedürfnisse über Hardware- und Software-Ökosysteme abdecken oder im Internet Angebot und Nachfrage um ein Vielfaches leichter und zielsicherer zusammenbringen, als es in der „alten“, nicht global vernetzten Welt jemals möglich war.

Artikelnummer: 20200608-1 Kategorie: Schlagwörter: , ,

Weitere Informationen

Zusätzliche Information

Umfang:

19 Seiten

Format:

PDF

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Plattformen als Game Changer im Handwerk“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blended-Learning-PLUS

Aktuelle Checklisten

Neue Bewertungen