HANDLUNGSFELD PRODUKTIVITÄT

In vielen Unternehmen hängt die Produktivität immer mehr von der Qualität der zur Verfügung stehenden Daten, Informationen und dem zur Verfügung stehenden Wissen sowie deren Bereitstellung, konsequenter Nutzung und – nicht zuletzt – von der Qualität der dafür eingesetzten digitalen Werkzeuge und Services ab. Auch hier befindet sich der Handwerksunternehmer im Vorteil, der „vorne mit dabei“ ist.

Seine Lieferanten einfach mehr fordern!

Haben Ihre Mitarbeiter Zugang zu den Datenbanken Ihrer Lieferanten, sind unter anderem aktuelle Preise, Verfügbarkeiten,Lieferdaten, Produktspezifikationen des kompletten Sortiments im Handumdrehen abrufbar? Dieser kurze digitale

lesen »
E-Procurement gehört einfach dazu

E-Procurement gehört einfach dazu

E-Procurement bedeutet ganz einfach weniger Zeitaufwand und Fehler. Sie haben jederzeit auf Knopfdruck dendetaillierten Überblick über alle Beschaffungsprozesse und deren Auswirkungen auf Ihre Liquidität. Die

lesen »
Projekt papierarm

Projekt papierarm!

In den späten 90ern haben die Medien die Sau des papierlosen Büros durch das Dorf getrieben. Auch wenn wir es bei uns bis heute nicht

lesen »

Traditionelles Arbeiten war gestern!

Aus konservativer Sicht sind digitale Werte wie Daten, Informationen und Wissen keine Produktionsfaktoren. Produktivitätsmessung hieß früher, die Menge produzierter Waren oder die Zahl der Kunden

lesen »
Die „Mobile Journey“ ist ein Muss

Die „Mobile Journey“ ist ein Muss!

Mit dem Begriff „Mobility“ werden viele unterschiedliche Begriffe verbunden: App-Stores, Location Based ­Advertising, Bring Your Own Device (BYOD), Mobile Device Management (MDM), Beacons, Mobile Enterprise

lesen »