Kategorie: Produktivität

Produktivität hängt heute von der Qualität der zur Verfügung stehenden Daten, Informationen, dem vorhandenen Wissen und – nicht zuletzt – von der Qualität der eingesetzten digitalen Werkzeuge ab. Auch hier befindet sich der Handwerksunternehmer im Vorteil, der „vorne mit dabei“ ist. 

Wenn Sie beispielsweise Arbeitsabläufe konsequent – also vom Anfang bis zum Ende – digital denken und abbilden, sind diese aufgrund der entstehenden Daten lückenlos dokumentierbar, genauso wiederholbar, jederzeit nachvollziehbar und im Detail analysierbar.

Außerdem lassen sie sich einfach als digitale „Blaupause“ auf andere Abläufe übertragen und bei Bedarf an sich ändernde Gegebenheiten anpassen. Und das, ohne dass Sie jedes Mal das Rad neu erfinden müssen.

So wird Ihr Unternehmen schneller und agiler, denn Sie „überspringen“ einfach viele ehemals analoge Schritte.

Handlungsfeld Produktivität

Loading

Die 5 Handlungsfelder

Aktuelle Downloads

Neue Bewertungen