Das Tablet gehört in Deinen Werkzeugkasten – so wie Dein Akkuschrauber!

Share

Ich höre es jetzt schon! Wie kommt denn das Loch in die Wand? Wie wird denn die Kloschüssel montiert? Oder der Ziegel auf’s Dach? Etwa mit einem Tablet???

Das natürlich nicht! Aber: Wie dokumentierst Du Deine Baustelle? Wie hältst Du Deine Arbeitszeit fest? Wie machst Du die Wartung eines Heizkessels? Wie gehst Du mit Klein- bzw. Wartungsrechnungen um? Das alles kannst Du mit einem Tablet (Oder auch mit dem Smartphone) direkt vor Ort beim Kunden durchführen.
Was bringt Dir das? Hat das Vorteile gegenüber dem häufig vorgefundenen „Papierablauf“? Auf jeden Fall!

  • Du wirst schneller und effektiver!
  • Deine Abläufe werden automatisiert!
  • Du als „Flaschenhals“ gewinnst mehr Zeit für wichtige Dinge!
  • Dein Betrieb wird moderner und attraktiver für neue Mitarbeiter!

Soll ich noch mehr schreiben? Kein Problem! Ich finde noch 10 weitere Argumente, die dafür sprechen.

Natürlich hört sich das jetzt alles einfach an – wenn Du bisher keine digitalen Abläufe und auch nicht die Technologie dafür hast dann ist ein bisschen Arbeit notwendig um das zu ändern – aber ein Versprechen kann ich Dir geben – es wird sich für Dich lohnen!

Also: TUN!

Heiko Fischer

Heiko Fischer

Geschäftsführer G+F Verlags- und Beratungs- GmbH